TCW startet in die Sommer-Saison 2022

Endlich ist es wieder so weit – die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die frisch präparierten Plätze ziehen Tennisbegeisterte nach Draußen. Endlich darf der gelbe Ball wieder die rote Asche küssen. 

Der Tennis-Club Weißkirchen (TCW) und seine Mitglieder starten am 30.04.2022 mit dem Tag der offenen Tür in die Sommersaison und möchten Groß und Klein herzlich einladen. Zwischen 11 und 14 Uhr haben Tennis-Interessierte die Möglichkeit, sich einen Eindruck über die im Grünen gelegene Clubanlage mit 6 Sandplätzen und dem einladenden Clubhaus zu verschaffen. Verschiedene Ansprechpartner des Vorstands stehen bereit, um Fragen rund um den Verein, Mitgliedschaft, Vereinsleben, Trainings- und Wettspielbetrieb zu beantworten. 

Für alle, die lieber gleich aktiv den Schläger schwingen möchten, bietet die Tennisschule „Tennis Cloud Academy“ ein kleines Training an. Entsprechende Testschläger für Neueinsteiger und aktive Spieler stehen bereit. Gerne kann auch der Besaitungsservice von Tennis Cloud direkt vor Ort genutzt werden.

Während der laufenden Saison bietet der TCW Grundschulkindern ein vergünstigtes Schnupper-Training an. Erwachsene haben die Möglichkeit im Rahmen der Aktion „Tennis Starter“ des Deutschen Tennis Bundes auf der Anlage frei zu spielen oder am After-Work Training teilzunehmen. 

Der TCW möchte nicht nur Neu- und Wiedereinsteiger begeistern, sondern auch im Mannschaftswettbewerb an den Erfolg der letzten Saison anknüpfen. In der Medensaison 2022 wird der TCW mit Damen 40, Herren 40 und Herren 65 erstmals mit drei Mannschaften auf Landesebene vertreten sein. Erfreulicherweise kann auch wieder eine Damen-Mannschaft aus den eigenen Reihen gestellt werden. Im Jugendbereich ist der TCW mit 8 Mannschaften vertreten.

Antworten zu "TCW startet in die Sommer-Saison 2022"


    Haben Sie etwas zu sagen?

    Ein wenig HTML ist OK