Wintercup – 2. Spieltag vs. TC Kriftel/Eppstein

Es stand der 2. Spieltag des Wintercups an. Diesmal ging es gegen Kriftel/Eppstein, die ihr erste Spiel doch recht deutlich mit 4: 35 verloren hatten.
Nach einem Missverständnis, dass sich auch trotz modernster Kommunikationstechnik nicht aufklären lies, ging es mit einer etwas dezimierten Mannschaft nach Hochheim.

Dort begrüßte uns wieder der schöne Teppichboden der Halle und die Hässlichkeit der angrenzenden Kneipe (diese wird gerade renoviert). Los ging es mit den Spielen von Fred und David. Während es David mit einem H65-Gegner zu tun bekam, war Freds Gegenspieler in etwa die gleiche Altersklasse. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, der erste Satz ging verloren, kam Fred immer besser ins Spiel. Es entwickelte sich ein Spiel mit teils sehr schönen Ballwechseln und einem besonders läuferisch sehr starken TCW-Mann. So stand es am Ende 2:1 in Sätzen für uns.
Der Gegner von David war wesentlich besser als es das Alter vermuten lies. Falls wir alle mit über 65 noch so Tennis spielen können, sollten wir uns glücklich schätzen. Am Ende machte dem Spieler aus Kriftel/Eppstein aber der schnelle Bodenbelag doch sichtlich zu schaffen und es stand 3:0 in Sätzen für David.
Ratzi, von einer Knieverletzung geplagt, kämpfte wie immer und raubte dem Gegner (vllt. ein Tick jünger) mit platzierten Schlägen den letzten Nerv. So stand es am Ende 2:0 in Sätzen für uns. Das 4. Einzel ging unentschieden aus.

Nun stand die alt bekannte TCW-Stärke an – Doppel! Das 2. Doppel spielte ansehnlich und es stand am Ende ein Unentschieden auf der Anzeigetafel.
Das 1. Doppel von Fred und David bot in den ersten 2. Sätzen doch wirklich sehr ansehnliches und aus TCW-Sicht auch erfolgreiches Tennis – 2:0 Satzführung. Dann besann man sich aber wieder der Historie und des Rufes und mit 2:2 ging es in den entscheidenden 5. Satz (die Zeit war fast abgelaufen). Das Spiel ging hin und her und letztlich lag der Gegner mit einem Spiel vorne, so dass das Doppel auf dem Papier verloren ging.

Am Ende stand dann aber trotzdem ein Sieg für den TCW ( 16: 13 ). Am 13.12. geht es mit dem Spiel gegen Kirdorf weiter.

Antworten zu "Wintercup - 2. Spieltag vs. TC Kriftel/Eppstein"


    Haben Sie etwas zu sagen?

    Ein wenig HTML ist OK